Großer Bauauftrag aus Lettland

Zusammenarbeit mit dem lettischen Ventspils University College.

MT Mechatronics wird im Auftrag des lettischen Ventspils University Colleges die komplette Reflektor-Tragkonstruktion einer alten russischen 32-Meter-Antennenanlage umfangreich analysieren und einen Engineering-Plan zur Restaurierung aufstellen.

Da es von der Anlage keine technischen Unterlagen mehr gibt, wird MT Mechatronics die vorhandene Struktur in Lettland mit Laser-Scanning-Technologie aufnehmen und aus den Daten in Mainz ein dreidimensionales CAD/FEM-Modell generieren. Zusätzlich wird die Struktur visuell auf Schäden inspiziert. An ausgesuchten Stellen werden Materialproben

entnommen. Aus der Summe der gewonnenen Informationen wird der Zustand der Anlage berechnet, gutachterlich testiert sowie ein Update und Reparatur-Engineering für den künftigen Betrieb erstellt. Erforderliche Hardwarearbeiten sind nicht Bestandteil des Auftrages, optional jedoch deren Überwachung vor Ort. MT Mechatronics eröffnet mit diesem Auftrag ein Spezialisten-Consultancy-Geschäftsfeld mit hohem Alleinstellungsmerkmal.

Zurück

Kontakt:
PR & Kommunikation
E-Mail: pr@ohb.de