Forming technology, creating the future

MT Aerospace ist eine international führende Unternehmensgruppe im Bereich Raumtransport, Satelliten, Flugzeugausrüstung sowie Deep-Space-Antennen, optische und Radioteleskope.

Wir haben Fertigungstechnologien entwickelt, die weltweit einzigartig sind. Deshalb sind wir heute führend im Leichtbau aus Metall- und Verbundwerkstoffen und genau dort zuhause, wo jedes Gramm zählt: in der Luft- und Raumfahrt.

Unsere fortschrittlichen Strukturbauteile und Tanks kommen u.a im europäischen Trägersystem ARIANE, in Raumfahrzeugen, Satelliten und bei den Flotten von Airbus & Boeing erfolgreich zum Einsatz. Unseren unermüdlichen Drang nach Verbesserung setzen wir auch bei der Entwicklung von zukunftsweisenden Mikro-Startraketen in unserer Rocket Factory ein.

Zukunft braucht Herkunft!

2019

MT Aerospace und ArianeGroup unterzeichnen Verträge mit ESA über verbesserte Ariane 6 Oberstufentechnologien aus Verbundwerkstoff


Feststoffmotorgehäuse für eine mögliche Nutzlastrakete erfolgreich getestet

Feststoffmotorgehäuse für eine mögliche Nutzlastrakete erfolgreich getestet

2018

2017

Künstlerische Darstellung des Giant Magellan Teleskops auf dem Cerro Las Campanas in Chile © GMTO/ Mason Media Inc.

MT Mechatronics mit Engineering für das Giant Magellan Teleskop beauftragt

Künstlerkonzept der Block 1-Konfiguration des Space Launch Systems (SLS). Image Credit: NASA/MSFC

NASA-Space-Launch-System: MT Aerospace von Boeing mit weiteren Arbeiten beauftragt

2016

2013

Baubeginn der neuen Fertigungshalle für Tanks der ARIANE 5ME

Baubeginn der neuen Fertigungshalle für Tanks der ARIANE 5ME

2012

2011

Übernahme des Triebwerkszulieferers Aerotech Peissenberg GmbH & Co. KG durch MT Aerospace Holding GmbH

Übernahme des Triebwerkszulieferers Aerotech Peissenberg GmbH & Co. KG durch MT Aerospace Holding GmbH

200. ARIANE-Trägerrakete bringt ATV2 „Johannes Kepler“ ins All. MT Aerospace ist mit einer Vielzahl innovativer Produkte an der Jubiläumsmission beteiligt

200. ARIANE-Trägerrakete bringt ATV2 „Johannes Kepler“ ins All.
MT Aerospace ist mit einer Vielzahl innovativer Produkte an der Jubiläumsmission beteiligt

2010

2009

Gründung von MT Mecatronica, Chile, Montagedienstleister für das internationale ALMA-Teleskop-Projekt

Gründung von MT Mecatronica, Chile, Montagedienstleister für das internationale ALMA-Teleskop-Projekt


MT Aerospace erhält Zuschlag für Entwicklung und Fertigung des Abwassertanks für den Airbus A350


Qualifikation Treibstofftank für Alphabus – weltweit größter seiner Art

Qualifikation Treibstofftank für Alphabus – weltweit größter seiner Art

MT Aerospace erhält Großauftrag für 35 weitere ARIANE 5-Trägerraketen

MT Aerospace erhält Großauftrag für 35 weitere ARIANE 5-Trägerraketen

MT Mechatronics liefert 670 Tonnen schwere Präzisions-Gantry für Heidelberger Ionen-Krebstherapiezentrum

MT Mechatronics liefert 670 Tonnen schwere Präzisions-Gantry für Heidelberger Ionen-Krebstherapiezentrum

2008

2006

Erster Start einer ARIANE 5 mit geschweißten Boostergehäusen made by MT Aerospace

2005

2000

Übernahme des Satellitentank-Geschäfts von Dowty Boulton Ltd., England, durch MT Satellite Products Ltd.

Übernahme des Satellitentank-Geschäfts von Dowty Boulton Ltd., England, durch MT Satellite Products Ltd.

1997

1996

Übernahme der ARIANE-Tankfertigung in Oberpfaffenhofen von der Daimler-Benz Aerospace (DASA)

Übernahme der ARIANE-Tankfertigung in Oberpfaffenhofen von der Daimler-Benz Aerospace (DASA)

1994

1989

Lieferung des ersten Trinkwassertanks für Airbus A320

1986

1971

Erste Beteiligung am Raumfahrtprojekt EUROPA/ARIANE

1965


MAN Neue Technologie entsteht als Zentralbereich
der MAN AG für Forschung und Entwicklung


Imagefilm


Full service Partner for additive manufacturing