News

2016

Mainz/Bonn, 15. Dezember 2016. Der Mainzer Spezialist für Teleskope und Antennen, MT Mechatronics GmbH (MTM, eine Tochtergesellschaft der OHB SE, Prime Standard, ISIN DE0005936124), und das in Bonn ansässige Max-Planck-Institut für Radioastronomie (MPIfR), haben heute einen Kooperationsvertrag über den Bau einer Prototyp-Antenne für das in der Entstehung befindliche Radioteleskop-Projekt SKA (Square Kilometre Array) unterzeichnet.

Paris/Augsburg. MT Aerospace AG, eine Tochtergesellschaft des börsennotierten Technologiekonzerns OHB SE (Prime Standard, ISIN: DE0005936124), und die französische Raumfahrtbehörde CNES haben am Freitag, 7. Oktober 2016, einen Vertrag über die Realisierung der Startanlagen für die ARIANE 6 am Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guayana unterzeichnet.

Mit tiefem Bedauern und großer Trauer müssen wir Abschied nehmen von unserem langjährigen Vorstand und geschätzten Freund, Dipl. Ing. Horst Rauck. Er verstarb überraschend am vergangenen Sonntag nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren.

Die chilenische MT Mecatronica SpA, eine Tochtergesellschaft der OHB SE (Prime Standard, ISIN DE0005936124) hat sich mit ihrem Service-Angebot zu Wartung und Engineering-Support für das Paranal-Observatorium der Europäischen Südsternwarte ESO im internationalen Wettbewerb erneut durchgesetzt.

Kontakt für Medienvertreter

PR & Kommunikation
Tel.: +49 821 505 1033
pr@mt-aerospace.de